Forum Ersatzteillogistik 2018

Im März veranstaltet die BVL in Nürnberg ein Forum zur Ersatzteillogistik. Es wird insbesondere zu einem Erfahrungsaustausch von Experten aus dem After-Sales-Service geladen. Mit beinahe 300 Teilnehmer sind dabei spannende Gespräche zu erwarten!
Sobald mehr Details zum Programm veröffentlicht werden, werden wir Sie umgehend informieren. Die Informationen der Veranstalter finden Sie unter der Website der BVL
Merken Sie sich das Event jetzt schon in Ihrem Outlook-Kalender vor: 1) Klick auf „iCal-Export“ 2) Öffnen mit Outlook!

Forum Automobillogistik 2018

Mit dem Verband der Automobilindustrie zusammen wird zum Jahresbeginn das Forum Automobillogistik 2018 in Frankfurt a.M. veranstaltet. Es soll dabei um den unternehmensübergreifenden Austausch zwischen Experten gehen, den 2017 über 500 Gäste genutzt haben. Die Anmeldung funktioniert über das Internet oder telefonisch, mehr Informationen dazu über die Website der Veranstalter
Mehr Details zum Programm erwarten wir in nächster Zeit auf der Website der Veranstalter.
Merken Sie sich das Event jetzt schon in Ihrem Outlook-Kalender vor: 1) Klick auf „iCal-Export“ 2) Öffnen mit Outlook!

7. Transport Day Rhein/Neckar: Internationale KEP-Verkehre – Der Marktkonzentration intelligent begegnen

Zusammen mit der DHBW Mannheim und der BVL Regionalgruppe veranstaltet TIMCOMSULT ein Zusammenkommen zum Thema KEP-Dienste. Es wird darum gehen, wie Dienste sich strategisch positionieren sollten, um dieser Situation intelligent zu begegnen. Neben Marktinformationen werden zudem Best Practices vorgestellt.
Informationonen zum Programm finden Sie über die Seite des BVL. Demnach ist die Teilnehmerzahl begrenzt und es wird um Anmeldung bis 01.11. gebeten.
Merken Sie sich das Event jetzt schon in Ihrem Outlook-Kalender vor: 1) Klick auf „iCal-Export“ 2) Öffnen mit Outlook!

34. Deutscher Logistik-Kongress

Die Bundesvereinigung Logistik veranstaltet zum 34. Mal in Berlin den Deutschen Logistik Kongress unter dem Motto „Neues denken – Digitales leben“. Neben spannenden Vorträgen zu Trendthemen wie „Blockchain“ oder „Künstliche Intelligenz“ wird es auch Fachvorträge zu Plattformen in der Transportlogistik geben – was für die Telematik-interessierten Besucher besonders interessant sein könnte.
Für weitere Informationen empfehlen wir Ihnen die Veranstaltungs-Website: Website DLK 2017
Merken Sie sich das Event in Ihrem Outlook-Kalender vor: 1) Klick auf „iCal-Export“ 2) Öffnen mit Outlook!